Zum Hauptinhalt springen

Erschwerte WahlvorbereitungBuchs verschiebt Wahl des Gemeindepräsidenten

Der Buchser Gemeindepräsident Thomas Vacchelli ist per Ende März zurückgetreten. Aufgrund der Corona-Pandemie setzt der Gemeinderat die Ersatzwahl erst auf den 27. September fest.

Thomas Vacchelli ist nach 14 Jahren im Buchser Gemeinderat zurückgetreten.
Thomas Vacchelli ist nach 14 Jahren im Buchser Gemeinderat zurückgetreten.
Foto: Paco Carrascosa

Nach dem vorzeitigen Rücktritt des Gemeindepräsidenten Thomas Vacchelli Ende März hat der Buchser Gemeinderat die Ersatzwahl auf den 27. September angesetzt. Ursprünglich war der Wahlgang für den 23. August vorgesehen, wie der Gemeinderat in einer Mitteilung schreibt. Durch die Corona-Pandemie erschien ihm dieses Datum aber nicht mehr realistisch. Aufgrund der Einschränkungen des Bundes seien der Meinungsbildungsprozess und vor allem auch die Versammlungsmöglichkeit von Parteien und Vereinen nicht gegeben, heisst es in der Mitteilung weiter. Auch die Unterschriftensammlung für Wahlvorschläge dürfte derzeit nur erschwert möglich sein. Die Wahlanordnung will der Gemeinderat am 22. Mai publizieren.