Zum Hauptinhalt springen

40 Kilogramm Khat: Kurier am Flughafen Zürich verhaftet

Ein 44-jähriger Engländer hat 40 Kilogramm Khat verteilt auf zwei Reisetaschen dabei gehabt, als ihn die Polizei am Mittwochnachmittag am Flughafen Zürich kontrolliert hat.

Hier handelt es sich schon um den dritten Fall von Khat-Schmuggel innerhalb weniger Tage.
Hier handelt es sich schon um den dritten Fall von Khat-Schmuggel innerhalb weniger Tage.
Kapo Zürich

Der Mann war von Nairobi via Dubai nach Zürich gereist, wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Nach dem Drogenfund wurde er verhaftet und der Staatsanwaltschaft übergeben.

SDA/mcp

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch