Kloten

Priora übernimmt den Namen der neuen Besitzer

Per 1. Januar 2019 ändert die Priora AG Generalunternehmung ihren Firmennamen in Eiffage Suisse AG. Eiffage Suisse AG beschäftigt in den sieben Geschäftsstellen in der Schweiz rund 170 Mitarbeitende.

Aus Priora wird Eiffage Suisse AG.

Aus Priora wird Eiffage Suisse AG. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Seit März 2018 ist sie eine Tochtergesellschaft der französischen Eiffage Gruppe, einem grossen Immobiliendienstleister, der in Europa 65 000 Mitarbeitende beschäftigt und einem Umsatz von 15 Milliarden Euro erwirtschaftet (Zahlen aus dem Jahr 2017). Eiffage Suisse AG beschäftigt in den sieben Geschäftsstellen in der Schweiz rund 170 Mitarbeitende.

Es handle sich ausschliesslich um eine Änderung des Firmennamens, schreibt die Priora AG in einer Medientmitteilung. Die Besitzverhältnisse, die Zugehörigkeit zur Eiffage Gruppe, sowie die Rechtsform blieben unverändert. Mit der Namensänderung seien lediglich administrative Anpassungen sowie ein neuer visueller Auftritt verbunden.

Unterschiedliche Standbeine

Die Priora Holding vereint verschiedene Unternehmen, vom Immobilieninvestor über Hotelbetriebe bis hin zum Facility Management in den Arabischen Emiraten. Zu den bekannten Hotels der Holding gehören das 7132 Hotel in Vals, das durch eine spezielle Architektur Berühmtheit erlangt hat, das Glenner, ebenfalls in Vals und das Kurhaus in der Lenzerheide. Am Anfang der Priora AG stand die Avireal, die 1972 als Planungsbüro und Immobiliengesellschaft der Swissair gegründet wurde. 2011 wurde nach dem Zusammenschluss diverser Unternehmen die Priora AG, die jetzt neu Eiffage Suisse AG heissen wird. (red)

Erstellt: 14.12.2018, 15:07 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.