Zum Hauptinhalt springen

Aus Ballons werden luftige Kunstwerke

Die berufliche Leidenschaft von Hubertus Jakobus Buetler gehört seit vielen Jahren Luftballonen. Seit kurzem betreibt der 57-Jährige auch ein Ladenlokal mit Atelier in Embrach.

Herzen, Triumphbögen oder Blumenkisten – der Embracher Hubertus Jakobus Buetler ist mit seinen Ballonideen kreativ.
Herzen, Triumphbögen oder Blumenkisten – der Embracher Hubertus Jakobus Buetler ist mit seinen Ballonideen kreativ.
Renato Cecchet

Kindergeburtstag, Hochzeit oder Ladeneröffnung – Luftballone gehören seit vielen Generationen dazu, wenn es etwas zu feiern gibt. Hubertus Jakobus Buetler ist Fachmann, wenn es um die aufblasbaren Dekorationsgegenstände aus Gummi, Kunststoff oder Folie geht. Seit 20 Jahren bietet er Luftballone in allen Variationen an. Zuerst nur online, seit kurzem auch in einem Ladenlokal in Embrach.In die Wiege gelegt wurde Buetler seine Passion nicht. «Als Kind habe ich mich nicht speziell für Ballone interessiert und ein entsprechender Berufswunsch existierte auch nicht», gibt er rückblickend zu – und greift der Geschichte vor: «Ich verspürte aber das Bedürfnis, etwas Besonderes zu tun Und daraus ist mein heutiger Beruf entstanden.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.