Embrach

Behörde abgeschafft

Die Gemeinde Embrach hat künftig keine Gesundheitsbehörde mehr. Die Stimmberechtigten haben eine entsprechende Revision der Gemeindeordnung mit 1385 zu 393 Stimmen angenommen.

Die Stimmberechtigten haben eine Revision der Gemeindeordnung mit 1385 zu 393 Stimmen angenommen.Nun hat die Gemeinde Embrach künftig keine Gesundheitsbehörde mehr.

Die Stimmberechtigten haben eine Revision der Gemeindeordnung mit 1385 zu 393 Stimmen angenommen.Nun hat die Gemeinde Embrach künftig keine Gesundheitsbehörde mehr. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Gemeinde Embrach hat künftig keine Gesundheitsbehörde mehr. Die Stimmberechtigten haben eine entsprechende Revision der Gemeindeordnung mit 1385 zu 393 Stimmen angenommen. Die Stimmbeteiligung lag bei 34.7 Prozent. Die Embracher Gesundheitsbehörde hatte bislang eigene Verwaltungsbefugnisse und befasste sich unter anderem mit der Badi Talegg. Sie hatte aber auch die Aufsicht über die Pilz- und Lebensmittelkontrolle und das Abfallwesen.

Da der Gemeinderat die Verwaltung neu organisiert, werden künftig viele operative Aufgaben der Gesundheitsbehörde von anderen Abteilungen in der Verwaltung übernommen. Die Abfallentsorgung zum Beispiel führt seit geraumer Zeit die Werkabteilung durch und mit der Badi befasst sich hauptsächlich der Gemeinderat, weil der Betrieb mehr als nur gesundheitliche Aspekte umfasst.

Erstellt: 25.09.2016, 15:59 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.