Zum Hauptinhalt springen

Behörde abgeschafft

Die Gemeinde Embrach hat künftig keine Gesundheitsbehörde mehr. Die Stimmberechtigten haben eine entsprechende Revision der Gemeindeordnung mit 1385 zu 393 Stimmen angenommen.

Die Stimmberechtigten haben eine Revision der Gemeindeordnung mit 1385 zu 393 Stimmen angenommen.Nun hat die Gemeinde Embrach künftig keine Gesundheitsbehörde mehr.
Die Stimmberechtigten haben eine Revision der Gemeindeordnung mit 1385 zu 393 Stimmen angenommen.Nun hat die Gemeinde Embrach künftig keine Gesundheitsbehörde mehr.
Keystone

Die Gemeinde Embrach hat künftig keine Gesundheitsbehörde mehr. Die Stimmberechtigten haben eine entsprechende Revision der Gemeindeordnung mit 1385 zu 393 Stimmen angenommen. Die Stimmbeteiligung lag bei 34.7 Prozent. Die Embracher Gesundheitsbehörde hatte bislang eigene Verwaltungsbefugnisse und befasste sich unter anderem mit der Badi Talegg. Sie hatte aber auch die Aufsicht über die Pilz- und Lebensmittelkontrolle und das Abfallwesen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.