Zum Hauptinhalt springen

Bülach-Süd erhält neue Strasse

In Bülach wird am 9. Mai mit dem Bau der neuen Ifangstrasse begonnen. Die Strasse soll einen Verkehrskollaps im Einkaufsgebiet verhindern.

Die Ifangstrasse wird von Mai bis voraussichtlich Oktober neu gebaut und ist während dieser Zeit gesperrt. Auf der Feldstrasse ist der nördliche Teil nur einspurig befahrbar.
Die Ifangstrasse wird von Mai bis voraussichtlich Oktober neu gebaut und ist während dieser Zeit gesperrt. Auf der Feldstrasse ist der nördliche Teil nur einspurig befahrbar.
Grafik ZU

Was jahrelang geplant und vorbereitet wurde, soll nun am 9. Mai tatsächlich angepackt werden: In Bülach-Süd wird mit dem Neubau der Ifangstrasse begonnen. Die Spangenlösung wird die Grenzstrasse mit dem nördlichen Teil der Feldstrasse verbinden. Ziel der Massnahme ist eine Verbesserung der Verkehrssituation im Gewerbe- und Industriegebiet Bülach-Süd.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.