Zum Hauptinhalt springen

Der EHC Kloten steigt in die Lederhosen

In der Swiss-Arena wird für zwei Spiele Oktoberfeststimmung verbreitet. Der EHC spielt dafür in Lederhosen. Dazu gibt es Weisswürste und Brezn.

Kloten-Fans sollen im Dirndl oder in Lederhosen an die Spiele kommen.
Kloten-Fans sollen im Dirndl oder in Lederhosen an die Spiele kommen.
Symbolbild / zvg

Diesen Freitag gegen Biel und eine Woche später am Samstag gegen Genf macht der EHC die Klotener Swiss-Arena zur Oktoberfesthütte. Mit diesem Motto will der Verein der «offensichtlich vorhandenen Nachfrage» nach dem bayrischen Brauch nach­kommen, wie es in einer Medien­mitteilung heisst. Tatsächlich wird das eigentlich in München beheimatete Fest auch hierzulande nicht mehr nur in Zürich, sondern an verschiedenen Orten in der Region gefeiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.