Wahlfragebogen

«Der Einkauf in der Schweiz muss attraktiver gemacht werden»

Unterländer Nationalratskandidaten und -kandidatinnen stehen dem «ZU» Red und Antwort. Heute stellt sich Stefan Zimmerli (JEDU) aus Bülach unseren Fragen.

Stefan Zimmerli (JEDU) aus Bülach will in den Nationalrat.

Stefan Zimmerli (JEDU) aus Bülach will in den Nationalrat.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wie soll sich der Flughafen Zürich-Kloten entwickeln? Sind die Pistenverlängerungen nötig? Wie kann der Fluglärm gerecht verteilt werden?
Stefan Zimmerli:Der Flughafen Zürich-Kloten sollte sich den erhöhten Anforderungen auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten anpassen können, also sollten Pistenverlängerungen nicht grundsätzlich verunmöglicht sein. Bei der Verteilung des Fluglärms sollten ökologische Kriterien stärker gewichtet werden als finanzielle Mittel von allfälligen Anliegern.

Im Zürcher Unterland – besonders im Glattal – sind Verkehrsstaus inzwischen an der Tagesordnung. Wie kann das Problem gelöst werden?
Ein Ausbau an den kritischen Punkten sollte für Strasse wie Bahn erfolgen. Grundsätzlich wäre aber wünschenswert, wenn die Attraktivität des entsprechenden Verkehrsmittels den vorhandenen Möglichkeiten der Infrastruktur angepasst wird, sodass die Benutzung derselben ausgewogener erfolgt.

Der Schweizer Einkaufstourismus jenseits der deutschen Grenze schadet dem hiesigen Gewerbe. Wie kann Abhilfe geschaffen werden?
Der freie Wettbewerb ist ein Gut, das bewahrt werden soll. Abhilfe kann durch entsprechende Steuern im Import erreicht werden. Es sollte wieder vermehrt versucht werden, den Einkauf in der Schweiz für den Einkäufer attraktiver zu machen als das Ausland. (red)

Erstellt: 06.10.2015, 14:30 Uhr

Die politische Positionierung von Stefan Zimmerli. (Bild: vimentis.ch)

Infobox

Mit dem Wahlfragebogen gibt der «Zürcher Unterländer» einer Auswahl von gut platzierten Unterländer Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahlen vom 18. Oktober die Möglichkeit, Stellung zu aktuellen Unterländer Themen zu beziehen.

Artikel zum Thema

«Handelshemmnisse müssen abgebaut werden»

Wahlfragebogen Unterländer Nationalratskandidaten und -kandidatinnen stehen dem «ZU» Red und Antwort. Heute stellt sich Babette Sigg Frank (CVP) aus Kloten unseren Fragen. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.