Zum Hauptinhalt springen

Der Milchhütte wird wieder Leben eingehaucht

Seit Ende Mai dieses Jahres steht die Milchhütte leer, nachdem sie drei Jahre lang von Pierre und Béatrice Arn vom Bären Fisibach geführt worden war. Nun hat sich mit Barbara und Thomas Volkart ein neues Pächterpaar gefunden, das ab Ende September die Milchhütte wieder zum Leben erweckt.

Die Hochfelder Milchhütte zu übernehmen, bot sich für Thomas und Barbara Volkart genau im richtigen Moment an.
Die Hochfelder Milchhütte zu übernehmen, bot sich für Thomas und Barbara Volkart genau im richtigen Moment an.
Sibylle Meier

Im Produktionsraum von Familie Volkart auf dem Hof im Hasli, der zu Windlach gehört, ist alles blitzblank. Geräucherte Bauernschüblige hängen zum Trocknen auf einem Gestell. Der Chromstahl glänzt. Hier verarbeitet der gelernte Metzger und Landwirt Thomas Volkart das Rindfleisch, stellt diverse Fleischprodukte und Würste her.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.