Zum Hauptinhalt springen

Der Skaterpark gehört jetzt der Jugend

Nach mehr als 10 Jahren konnte der Jugend- und Begegnungsplatz in Bachenbülach eröffnet werden. Viele Menschen haben geholfen, das Projekt zu realisieren. Gemeinderat und die Jugend freuen sich, dass es nun vollendet ist.

Lange mussten die Bachenbülacher?Jugendlichen auf ihren Skaterpark warten. Am Eröffnungsfest nutzte Giles Tran gleich die Gelegenheit für seine ersten Tricks im neuen Park.
Lange mussten die Bachenbülacher?Jugendlichen auf ihren Skaterpark warten. Am Eröffnungsfest nutzte Giles Tran gleich die Gelegenheit für seine ersten Tricks im neuen Park.
Madeleine Schoder

Für die Gemeinde sei 2016 ein Jahr der Generationen stellte Gemeinderat Andreas Plath, Vorsteher Ressort Sicherheit und Jugend, fest. «Im Frühling haben wir das Wohnen plus für die ältere Generation realisiert und heute weihen wir den Skaterpark für die Jugend ein.» An die junge Generation richtete Plath die Aufforderung, dem Platz Sorge zu tragen, damit auch «eure Kinder hier noch ihre Freude haben.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.