Zum Hauptinhalt springen

Die Hochsaison der Samichläuse beginnt

Lange dauert es nicht mehr, bis der Mann mit dem weissen Bart die Familien besucht. Die Preise dafür gestalten sich sehr unterschiedlich.

Der Besuch des Samichlaus kostet je nach Anbieter unterschiedlich viel.
Der Besuch des Samichlaus kostet je nach Anbieter unterschiedlich viel.
Marc Dahinden

Wer diesen Sonntag den Weihnachtsmarkt in der Bülacher Altstadt besucht, kommt wahrscheinlich auch wegen des Chlauseinzugs. Tausende Besucher säumen am späten Nachmittag die Gassen, wenn vor der beleuchteten Kulisse die Chläuse ins Städtchen einziehen. Damit wird jeweils die Chlaussaison im Unterland eingeläutet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.