Zum Hauptinhalt springen

«Die Swiss hat einen Swissair-Komplex»

Historiker Benedikt Meyer hat die Geschichte der Swissair untersucht. Sein Buch «Im Flug. Schweizer Airlines und ihre Passagiere 1919–2002» erscheint nun in zweiter Auflage. Ein Gespräch über Aufstieg und Fall einer Schweizer Ikone.

Nach dem Grounding,?das sich morgen Sonntag zum 15. Mal jährt, endete das Kapitel Swissair im April 2002 endgültig.
Nach dem Grounding,?das sich morgen Sonntag zum 15. Mal jährt, endete das Kapitel Swissair im April 2002 endgültig.
Keystone

Welche Rolle spielte die Swissair im Selbstverständnis der Schweiz?Benedikt Meyer: Eine extrem wichtige: Die Schweiz und die Swissair waren kaum zu trennen. Das fängt schon beim Namen an, das Land verschmolz mit der Fluggesellschaft. Und nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Landeswappen zum Firmenlogo. Und zwar, weil der Bund das per Gesetz von der privaten Firma verlangte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.