Zum Hauptinhalt springen

Die urchig klingende Berner Seele

Bereits 70 Jahre gibt es den Bernerverein Zürich Unterland – und fast genauso lange die Bernerabende des Vereins. Auch dieses Jahr wird wieder gejodelt und Theater gespielt.

Der gemischte Jodlerchor des Bernvereins holt sich nicht nur beste Noten an Gesangsfesten, sondern begeisterte auch das Publikum in Embrach.
Der gemischte Jodlerchor des Bernvereins holt sich nicht nur beste Noten an Gesangsfesten, sondern begeisterte auch das Publikum in Embrach.
Daniel Grohe

Etwa 150 Personen fanden sich am vergangenen Freitag im Gemeindehaus Embrach ein, um dort dem diesjährigen Abend des Bernervereins Zürcher Unterland beizuwohnen. «Wir feiern dieses Jahr 70-jähriges Bestehen», erklärte Vereinspräsident Fredy Lehmann aus Rümlang. Fast genauso lang organisiere der Verein auch bereits Bernerabende. Leider müsse die Jubiläumsveranstaltung ohne die Örgeligruppe stattfinden, von der sich ein kleiner Rest noch regelmässig zur Probe trifft und auf die Reaktivierung durch neue Mitglieder wartet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.