Zum Hauptinhalt springen

Diebe stehlen Kunstblache im Glattpark

Anfang März haben Künstler im Glattpark rund 100 Blachen mit Kunstmotiven aufgehängt. Nun wurde eines der Bilder von der Bauwand entfernt und mitgenommen.

Das Porträt von Bob Marley des Schweizer Künstlers Marvin Kangsen hing etwas mehr als einen Monat an der Bauwand im Opfiker Glattpark.
Das Porträt von Bob Marley des Schweizer Künstlers Marvin Kangsen hing etwas mehr als einen Monat an der Bauwand im Opfiker Glattpark.
zvg

«Vermisst wird: Diese Kunstdruckblache von Marvin Kangsen». Mit diesen Worten suchen die Opfikerinnen Stefanie Seiler und ihre Tochter Sara Haslacher nach einem Bob Marley Porträt. Das gedruckte Bild gehört zu einem der 100 Kunstblachen, die anfang März im Rahmen des Projekts «Art In Open RoomZ» an die Bauwand im Glattpark Opfikon gehängt wurden. Seit einigen Tagen ist es jedoch spurlos verschwunden. Jemand hat sich mit einem Akkubohrer daran zu schaffen gemacht und es von seinem Bestimmungsort entfernt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.