Zum Hauptinhalt springen

Drogenkurier am Flughafen verhaftet

Am Freitag wurde am Flughafen ein Mann verhaftet, der in seinem Koffer 40 Kilogramm Khat mitführte.

Ein Niederländer, der 40 Kilo Khat in die Schweiz einführen wollte, wurde am Flughafen verhaftet.
Ein Niederländer, der 40 Kilo Khat in die Schweiz einführen wollte, wurde am Flughafen verhaftet.
Archiv/Kapo Zürich

Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt konnte sie am Freitag am Flughafen Zürich-Kloten «in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Zoll» einen Mann verhaften, der die pflanzliche Droge Khat einführen wollte.

40 Kilo Khat im Gepäck

Der 31-jährige Niederländer reiste von Nairobi via Doha nach Zürich. Bei der Kontrolle seines Reisegepäcks wurden in seinem Koffer zirka 40 Kilogramm Khat sichergestellt.

Der Festgenommene wurde der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

Kapo ZH/ani

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch