Opfikon

Effizientere Beleuchtung

Die Stadt Opfi­kon ­ersetzt die ineffizienten Stras­sen­beleuchtungen. Aufgrund einer groben Kostenschätzung wurde im Finanzplan ein Betrag von 500 000 Franken eingestellt.

Die Leuchtmittel der Strassenbeleuchtung in Opfikon müssen erneuert werden - eine halbe Million Franken darf dies kosten (Symbolbild).

Die Leuchtmittel der Strassenbeleuchtung in Opfikon müssen erneuert werden - eine halbe Million Franken darf dies kosten (Symbolbild). Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Betrag von 500 000 Franken wurde auf die Jahre 2017 bis 2020 mit je einem Viertel verteilt.

Wie der Stadtrat mitteilt, wird die öffentliche Strassenbeleuchtung durch Energie Opfi­kon AG (EOAG) im Auftrag der Abteilung Bau und Infrastruktur betrieben und unterhalten. Ein gesetz­licher Auftrag beauftragt uns, ineffi­ziente Leuchtmittel zu ersetzen. Produktion und Vertrieb von ineffizienter Beleuchtung sind seit April 2015 nicht mehr zugelassen.

Beschaffung wird ausgeschrieben

In der Strassenbeleuchtung sind dies die Quecksilber- und Metallhalogendampflampen, welche im Han­del nicht mehr erhältlich sind. Gemäss Erhebung der ­EOAG sind 597 soge­nannte ineffiziente Leuchten in Betrieb. Dies entspricht rund 37 Prozent aller öffentlichen Leuchten.

Die Abteilung Bau und Infra­struk­tur plant den Ersatz der ineffi­zienten Strassenbeleuchtung und überprüft die heutige Beleuchtungsstrategie. Die Be­schaf­fung der Leuchtmittel soll ausgeschrieben werden. (red)

Erstellt: 13.09.2017, 15:22 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Gebärdensprache Lernen mit den Händen zu sprechen

Hier kocht Kochen ist wie ein Spiel ohne Grenzen

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!