Zum Hauptinhalt springen

Ein Abend für besondere Frauen

Die deutsche Autorin Anne Rüffer hat ein Buch über Friedensnobelpreisträgerinnen geschrieben. Die Bülacherin Heidi Leibundgut ging 2013 als Menschenrechts­beobachterin für drei Monate nach Kolumbien. Am Weltfrauentag erzählten beide in Bülach davon.

Heidi Leibundgut aus Bülach sprach über ihre Erlebnisse in Südamerika.
Heidi Leibundgut aus Bülach sprach über ihre Erlebnisse in Südamerika.
Katarzyna Suboticki

Die 120 Besucherinnen des reformierten Kirchgemeindehauses hörten am Dienstagabend Vorträge über beeindruckende Frauen. Das Gemeinschaftstreffen wird im Rahmen des Internationalen Frauentags seit 15 Jahren von Bülacher Frauenorganisationen veranstaltet. Das diesjährige Thema hiess Peace Women. Das ist auch der Titel des Buches einer der zwei Referentinnen. Die in Zürich wohnhafte deutsche Autorin und Verlegerin Anne Rüffer schrieb mit Co-Autorin Angelika U. Reuter 2004 ein Buch über die ersten 11 Friedensnobelpreisträgerinnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.