Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Dorffest wie es Gottfried Keller wohl geliebt hätte

Glattfelden feiert den 200. Geburtstag von Gottfried Keller mit einem dreitägigen Dorffest.
Hanspeter Friedli (v. links), Bruno Suter und Peter Tepe braten Spiessli am Feuerwehrstand.
Lia Graf aus Hittnau und Elisabeth Tanke aus Glattfelden sind für den Photobus verantwortlich.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.