Zum Hauptinhalt springen

Ein Fest für die Breite des Sports

Sportbegeisterte Familien und Schulklassen zu Gast bei den lokalen Sportvereinen. Das zweite Zürcher Sportfest hat sein Zielpublikum am Sonntag erreicht.

Über 2000 Besucher waren mehr oder weniger aktiv am Zürcher Sportfest in Bülach mit dabei.

2017 war es in Horgen – heuer kam das Zürcher Sportfest nach Bülach. Und es verwandelte die Sportanlage Hirslen in einen Postenlauf für Games und Wettkämpfe des Breitensports, wo fast jeder etwas nach seinem Gusto finden konnte. 18 regionale Vereine und Verbände boten den Hunderten Besuchern Einblick in die Besonderheiten ihrer Sportarten – und natürlich auch die Möglichkeit, auszuprobieren. Mit dem gleichzeitig stattfindenden 77. Zürcher Orientierungslauf (siehe unten) waren insgesamt über 2000 Besucher vor Ort.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.