Zum Hauptinhalt springen

Ein Sportpreis für nachhaltigen Einsatz

Mit Sport hat er zu tun, «Der andere Sportpreis», aber nicht mit der sportlichen Spitzenleistung. Am Sonntag ist er dem Verein Sportnetz Dietlikon verliehen worden.

Bei der Preisübergabe dabei sind (v. l.) Manuela Römer (Schulpflege), Andreas Krebs (Geschäftsleiter Sportnetz), Yolanda Gottardi (Gschäftsführerin ZKS) und Verena Fischer (Präsidentin Sportnetz).
Bei der Preisübergabe dabei sind (v. l.) Manuela Römer (Schulpflege), Andreas Krebs (Geschäftsleiter Sportnetz), Yolanda Gottardi (Gschäftsführerin ZKS) und Verena Fischer (Präsidentin Sportnetz).
Madeleine Schoder

Während die Kleinen und Kleinsten im Rahmen von «Abenteuer Turnhalle» noch Bekanntschaft mit Sportgeräten machten und so animiert wurden, sich zu bewegen, fand am Sonntagmorgen im Foyer der Dietliker Sporthalle eine kleine Feier statt. Der Verein Sportnetz Dietlikon, die Dachorganisation der Dietliker Sportvereine, wurde vom Zürcher Kantonalverband für Sport (ZKS) für sein Wirken zugunsten der Kinder ausgezeichnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.