Eglisau

Einheitsgemeinde Eglisau ist auf gutem Weg

Im August findet eine Informationsveranstaltung statt, um die Bevölkerung über die bevorstehenden Änderungen zu informieren.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wie die Schulgemeinde und die Politische Gemeinde von Eglisau mitteilen, wird am 20. August um 19 Uhr im Steinboden eine öffentliche Veranstaltung stattfinden, an welcher die Bevökerung über die geplante Einheitsgemeinde informiert wird.

Im September 2018 haben die Stimmberechtigten der Initiative «Einheitsgemeinde» von René Lee zugestimmt. Der Gemeinderat und die Schulpflege wurden damit beauftragt, bis im Frühjahr 2020 eine Abstimmungsvorlage auszuarbeiten, um die Schulgemeinde und die Politische Gemeinde zu einer Einheitsgemeinde zusammenzuschliessen.

Gleichzeitig muss die Gemeindeordnung der Politischen Gemeinde Eglisau entsprechende Anpassungen erfahren.

Mustervorlagen des Kantons

Weiter sei geplant, dass mit der geänderten Gemeindeordnung gleichzeitig auch die Vorgaben des neuen kantonalen Gemeindegesetzes umgesetzt werden. Die notwendigen Anpassungen würden in den Entwurf der Gemeindeordnung gleich mit einfliessen. Hierbei werde man sich an die Mustervorlagen des Kantons anlehnen und an der bewährten Praxis festhalten.

Noch vor den Sommerferien wollen die Behörden einen Entwurf der neuen Gemeindeordnung veröffentlichen können. Bis Ende August können danach alle Eglisauerinnen und Eglisauer ihre Meinung zu den Anpassungen abzugeben. (red)

Erstellt: 11.06.2019, 13:01 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben