Zum Hauptinhalt springen

Einweihung eines «Glücksfalls»

Am Wochenende vom 13. und 14. Februar begehen die Bachenbülacher die offizielle Eröffnung ihrer neuen Alterswohn­überbauung im Dorfkern. Die Gemeinde ist mit 6,6 Millionen Franken am Bau beteiligt.

Von den drei Häusern der Überbauung Im Baumgarten im Zen­trum von Bachenbülach sind gegenwärtig zwei praktisch vollständig bezogen.
Von den drei Häusern der Überbauung Im Baumgarten im Zen­trum von Bachenbülach sind gegenwärtig zwei praktisch vollständig bezogen.
Sibylle Meier

Ende März 2014 hat im Bachenbülacher Unterdorf der Spatenstich zur Alterssiedlung Im Baumgarten stattgefunden – knapp zwei Jahre später werden die drei Häuser mit 33 Alterswohnungen und 18 Pflegeplätzen offiziell eingeweiht. Zum Angebot vor Ort gehören ein hauseigener Fitnessraum, ein Foyer mit Kaffee-Ecke und eine Tiefgarage. Zwei der drei Gebäude sind inzwischen grösstenteils bezogen, die Pflegewohngruppen werden ab März 2016 in Betrieb genommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.