Zum Hauptinhalt springen

Fasnachtsumzug macht Winter den Garaus

Beim Umzug in Bassersdorf verkleidete sich auch ein Grossteil des Publikums. Sowohl bei ihnen als auch bei den Teilnehmern des Umzugs waren furchterregende ­Kostüme im Trend.

Der Fasnachtsumzug am Sonntag in Bassersdorf bot wieder jede Menge spannende Sujets: Hier die «Quallenladies» Leandra und Manuela.
Der Fasnachtsumzug am Sonntag in Bassersdorf bot wieder jede Menge spannende Sujets: Hier die «Quallenladies» Leandra und Manuela.
Francisco Carrascosa
Die Galgensumpfer aus Rohrbach feierten Jubiläum.
Die Galgensumpfer aus Rohrbach feierten Jubiläum.
Francisco Carrascosa
Auch die Schifffahrt war ein Thema am Umzug.
Auch die Schifffahrt war ein Thema am Umzug.
Francisco Carrascosa
1 / 30

Wenn sich zwei junge Frauen als Quallen verkleiden, drängen sich zwei Interpretationen auf. Sie können es entweder kaum erwarten, dass der Sommer beginnt, oder sie wollen damit sagen, dass man ihnen nicht zu nahe treten sollte. Keines von beiden treffe zu, so Leandra und Manuela aus Winterthur. Die beiden waren nämlich als Zuschauer an den grossen Sonntagsumzug der Fasnacht in Bassersdorf gereist. «Auf alle Fälle sind wir dank unseren Quallenköpfen, bestehend aus einem durchsichtigen Regenschirm, wettertechnisch bereit», sagte Leandra.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.