Zum Hauptinhalt springen

Gemeinde sagt Ja zum OL im Blauen

Ein nationaler Orientierungslauf im Blauenwald kann nun doch durchgeführt werden. Ob er allerdings in diesem Jahr realisiert werden kann, lassen die Organisatoren vorerst offen.

Bald soll es auch einen nationalen Orientierungslauf im Blauenwald geben. (Archiv)
Bald soll es auch einen nationalen Orientierungslauf im Blauenwald geben. (Archiv)

Ein definitives Nein der Gemeinde Embrach Mitte Januar zur Durchführung eines nationalen Orientierungslaufes im Blauenwald, war es nicht. Vielmehr ein «Nein, aber...». «Wir haben immer gesagt, dass die Türe für Gespräche offen bleibt», nahm gestern Embrachs Gemeindepräsident Erhard Büchi zu einer Mitteilung des Gemeinderates Stellung, in welcher er seine Zustimmung für den OL bekannt gab. Die Verhandlungen seien nicht einfach gewesen. «Wir brauchten mehr als fünf Minuten.» Doch schliesslich habe man zu einer gemeinsamen Lösung gefunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.