Zum Hauptinhalt springen

Gemeinderätin ist enttäuscht über Antworten zum Klimaschutz

Nadja Naegeli (SP) hätte vom Stadtrat konkretere Massnahmen und mehr Ambitionen erwartet.

Der Bülacher Stadtrat gibt Auskunft zum Klimaschutz. Gemeinderätin Nadja Naegeli hätte mehr erwartet.
Der Bülacher Stadtrat gibt Auskunft zum Klimaschutz. Gemeinderätin Nadja Naegeli hätte mehr erwartet.
Michi Caplazi

Nachdem der Bülacher Stadtrat ihre Forderung nach der Ausrufung des Klimanotstands abgelehnt hatte, wollte es SP-Gemeinderätin Nadja Naegeli noch einmal wissen. Sie reichte eine Interpellation zum Thema Klimaschutz ein.

Darin erbat sie Antworten zu zahlreichen Fragen. Unter anderem wollte sie wissen, wie es um die Überarbeitung des Energieplans steht, welches die Bülacher Energieziele sind, welcher Gebäudestandard in der Stadt geplant ist und wie Bülach mit anderen Partnern im Bereich Klimaschutz zusammenarbeitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.