Zum Hauptinhalt springen

Lastwagen fährt Strassenlampe um

In Bülach Süd mussten die Autofahrer gestern um die Mittagszeit einen Umweg in Kauf nehmen, um auf die Autobahneinfahrt Richtung Zürich zu gelangen. Ein Lastwagen hatte eine Strassenlampe touchiert.

Geknickt: Dieser Strassenlampe in Bülach Süd bekam die Begegnung mit einem Lastwagen nicht.
Geknickt: Dieser Strassenlampe in Bülach Süd bekam die Begegnung mit einem Lastwagen nicht.
Sibylle Meier

Die Polizei musste ausrücken und die Unfallstelle sichern. Die Durchfahrt zur Autobahneinfahrt Richtung Zürich war zwischenzeitlich nicht mehr möglich. Nachdem Mitarbeiter der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) die Lampe vom Stromnetz genommen hatten, konnte diese abgetrennt werden.

Die Fahrbahn war wieder frei und der Verkehr konnte normal in beide Richtungen fliessen. Laut Kantonspolizei waren die Aufräumarbeiten kurz nach 13 Uhr beendet. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Es entstand lediglich ein geringer Sachschaden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch