Zum Hauptinhalt springen

Magere Maisernte bereits begonnen

Durch die Hitze und Trockenheit haben die Maisbestände gelitten. Aber auch die Lagerung des Futters wird zur Herausforderung.

Die von der Trockenheit gestressten Maispflanzen sind nicht nur kleiner als üblich, der Mais weist auch einen geringeren Nährwert auf.
Die von der Trockenheit gestressten Maispflanzen sind nicht nur kleiner als üblich, der Mais weist auch einen geringeren Nährwert auf.
Leo Wyden

Mindestens 20 Zentimeter kleiner als in einem durchschnittlichen Jahr seien die Maispflanzen; an einigen Stellen seien sie kaum einen Meter hoch und würden keine oder nur kümmerliche Kolben aufweisen. Dies war kürzlich in einem Bericht von Agroscope zu lesen. Allerdings gebe es regional grosse Unterschiede.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.