Zum Hauptinhalt springen

«Mega Dino Live Show» hinterliess gemischte Gefühle

Am Mittwoch war die Dino-Show in Bülach zu Gast. In Uster erhielt sie zuvor vernichtende Kritik

Der T-Rex war der Liebling der Kinder.
Der T-Rex war der Liebling der Kinder.
PD

Zurzeit tourt die «Mega Dino Live Show» durch die Schweiz. Die Aufführung, die mit 18 mechatronisch-gesteuerten Dino-Attrappen und Handpuppen Kinder begeistern soll, ist das neuste Projekt von Silvana Wittmann und ihrem Lebensgefährten Mario Liebe. Nach einer Vorstellung in Uster erntete das Familienunternehmen in einem Bericht des «Zürcher Oberländer» harsche Kritik. Am vergangenen Mittwoch war die Show nun in der Stadthalle Bülach zu sehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.