Zum Hauptinhalt springen

«Meine Triebfeder ist das Interesse»

20 Jahre war er im Nationalrat, bis ihn das Zürcher Stimmvolk im vergangenen Oktober nicht wiedergewählt hat. Kein Grund für Hans Fehr, sich von der Politik abzuwenden.

Fährt die Bahn im Kreis? Oder in Richtung EU? Das Buch, das der ehemalige Nationalrat Hans Fehr mitverfasst hat, soll den Lesern dabei helfen, sich eine eigene politische Meinung zu bilden
Fährt die Bahn im Kreis? Oder in Richtung EU? Das Buch, das der ehemalige Nationalrat Hans Fehr mitverfasst hat, soll den Lesern dabei helfen, sich eine eigene politische Meinung zu bilden
Sibylle Meier

Zwei Katzen tragen zur Behaglichkeit bei auf dem Sitzplatz in Eglisau. Die eine sitzt mit am Tisch und die andere macht im Gartencheminée ein Nickerchen. Hans Fehr ist sich der Gemütlichkeit seines Zuhauses bewusst. Wenn man sich mit ihm über die EU unterhält, ist das keine angespannte Diskussion, sondern ein tiefgründiges Gespräch. Anlass des Austauschs ist das Buch «Vor der Entscheidung», das pünktlich zum Brexit erschienen ist. Der ehemalige SVP-Nationalrat hat es mitverfasst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.