Zum Hauptinhalt springen

Nutzung des Dorfhuus eingeschränkt

Das Dorfhuus von Wasterkingen wird nur noch an Rafzerfelder vermietet. An der Gemeindeversammlung beantwortete der Gemeinderat eine entsprechende Anfrage.

In Wasterkingen fand am Donnerstag die Gemeindeversammlung statt.
In Wasterkingen fand am Donnerstag die Gemeindeversammlung statt.
Google Maps

Im Wasterkinger Dorfhuus finden Anlässe statt. Auch die Gemeindeversammlung vom Donnerstag wurde dort abgehalten. In deren Rahmen hatte der Gemeinderat eine Anfrage von Sibylle Flückiger zu beantworten. Sie hatte wissen wollen, welche Regeln zur Vermietung und zur Nutzung des Raumes gelten ­– und warum die Gemeinde die Nutzung durch ­auswärtige Veranstalter eingeschränkt hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.