Zürich

Polizei beschlagnahmt 46 Kilo Khat

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochnachmittag am Flughafen Zürich eine Drogenkurierin verhaftet und dabei eine grosse Menge Khat sichergestellt.

Wird am Flughafen Zürich mit grosser Regelmässigkeit beschlagnahmt: Die Droge Khat.

Wird am Flughafen Zürich mit grosser Regelmässigkeit beschlagnahmt: Die Droge Khat. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Man hat sich schon fast daran gewöhnt: Erneut hat die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit dem Zoll eine Drogenkurierin verhaftet, die Khat durch den Zoll schmuggeln wollte.

Die 63-jährige Holländerin reiste gemäss Polizeiangaben am Mittwoch von Nairobi kommend via Dubai nach Zürich. Anlässlich einer Routinekontrolle fanden die Mitarbeitenden des Zolls und der Flughafenpolizei rund 46 Kilogramm Khat in den beiden eingecheckten Reisekoffern.

Nach der Befragung wurde die Frau der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt. (mst)

Erstellt: 23.11.2017, 13:41 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles