Kloten

Polizei schnappt Ladendiebe am Flughafen

Die Polizei hat am Flughafen zwei Ladendiebe verhaftet und gestohlene Kleider und Kosmetikartikel im Wert von mehreren tausend Franken sichergestellt.

Der Polizei gingen am Dienstag am Flughafen zwei Ladendiebe ins Netz.

Der Polizei gingen am Dienstag am Flughafen zwei Ladendiebe ins Netz. Bild: PD/Kapo ZH/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Dienstagmorgen gegen 11.30 Uhr fiel Fahndern der Kantonspolizei Zürich eine Person auf, welche sich in verdächtiger Weise im Bereich des Terminals 2 bewegte. Der Mann übergab einem anderen Mann diverse Sonnenbrillen. Daraufhin hielten die Fahnder die beiden Personen an, wie die Polizei mitteilt. Die Kontrolle von zwei Reisetaschen brachte dann mutmasslich gestohlene Rasierklingen, Kosmetikartikel, Sonnenbrillen und Kleider im Wert von mehreren tausend Franken zu Tage.

Ein Teil des mutmasslichen Diebesgutes. Bild: PD/Kapo ZH.

Für weitere Abklärungen wurden die beiden illegal in der Schweiz anwesenden Georgier im Alter von 31 Jahren verhaftet. Im Anschluss werden sie der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland und später zur Prüfung ausländerrechtlicher Massnahmen dem Migrationsamt Zürich zugeführt. (pst)

Erstellt: 11.09.2019, 11:42 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.