Zum Hauptinhalt springen

Rafz will für 200'000 Franken Feste feiern

Im nächsten Jahr wird Rafz 1150 Jahre alt. Um das gebührend zu zelebrieren, wurde am Montag an der Gemeindeversammlung ein entsprechender Kredit genehmigt.

Lange Geschichte, grosses Fest: Die Gemeinde Rafz will ihren Geburtstag gebührend feiern.
Lange Geschichte, grosses Fest: Die Gemeinde Rafz will ihren Geburtstag gebührend feiern.
Archiv David Baer

Nur ein einziges Traktandum hatten die Rafzerinnen und Rafzer am vergangenen Montagabend an ihrer Frühjahrsgemeindeversammlung zu behandeln. Dabei ging es um einen Kredit von 200'000 Franken. Der Gemeinderat beantragte dieses Geld, um es 2020 ordentlich krachen lassen zu können. Der Kredit war nämlich für Feste und Events rund um das Jubiläum zum 1150. Geburtstag der Gemeinde angedacht. Und die 75 anwesenden Stimmberechtigten zeigten sich in Feierlaune: Mit grossem Mehr genehmigten sie den Kredit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.