Bülach

Sarah Meier und ihre Eisprinzessinnen

Mit einer glamourösen Show feierte der Bülacher Eislaufclub am Freitagabend sein 30-Jahr-Jubiläum. 1100 Zuschauer fieberten mit Eislaufstars und Nachwuchs-Eisprinzessinnen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Um 19.30 Uhr ist die Eishalle im Sportzentrum Hirslen mit rund 1100 Zuschauern voll besetzt. Sie alle sind gekommen, um das 30-Jahr-Jubiläum des Bülacher Eislaufclubs (BEC) unter dem Motto «Swissness» zu feiern. Bereits bei der ersten Nummer verzücken die Kleinen des Grundkurses in schwarz-weissen Kostümen das Publikum als Businessleute mit Aktenkoffer und Handy am Ohr.

«Alle laufen besser Schlittschuh, als wir es jemals konnten.»Beat Kocher, ehemaliger Eishockeyspieler

Als zweite Nummer zeigen die kleinen Kaderläuferinnen im Schein von flackernden Wunderkerzen und Vulkanen erste Sprünge und Pirouetten, begleitet von Sängerin Tiziana, welche mit ihrer ausdrucksstarken Stimme der Shownummer den passenden Rahmen gibt. Alphornbläser der Zürcher Unterländer Alphorn-Vereinigung und Fahnenschwinger sorgen für einen zusätzlichen «Touch of Swissness». Da darf zu den Pirouetten der Kinder und Jugendlichen der 3.-Stern-Kurse natürlich nicht die Kuh samt Melker in Form von Mark Pepperday, seit 30 Jahren Trainer beim BEC, fehlen. Anmutig zeigt danach Gold-Läuferin Diana Zanta ihren Lauf, bevor die lustige Nummer «Oh läck du mir» der Kaderkinder über die Eisfläche geht. Das Publikum klatscht begeistert mit, ist entzückt von Zöpflifrisuren und dargebotenem Können.

Grosse Stars auf Bülacher Eis

Neben den Nachwuchs-Eisprinzessinnen zeigen an diesem Abend auch die im Bülacher Eislaufclub gross gewordenen Stars ihr Können. Beinahe wähnen sich die Gäste an einer kleineren Ausgabe von Art on Ice, als die ehemaligen BEC-Läuferinnen mit ihrer Shownummer «Holiday on Ice» auftreten. Glamourös und auf hohem Niveau ist der Auftritt des Starlight Synchro Teams, deren Mitglieder in zartgelben Kostümen wie Feen übers Eis schweben. Genauso begeistert ist das Publikum über die Nummer der neu formierten Showgruppe Shades of Skates, unter ihnen Aushängeschild Sarah Meier. Im Paarlauf entzückt Ioulia Chtchetinina mit Partner Noah Scherer. Im Eistanz sind es Ramona Elsener und Florian Roost, welche mit Leichtigkeit und Eleganz übers Eis schweben. Auch die Solokür von Céline Eng zieht das Publikum in ihren Bann, genauso wie die Duettkür von Christine Haas und Cindy Zimmerli.

Doch nicht nur Eislauftalente kommen an diesem Abend zum Zug. Erzählt wird in amüsanten Moderationen die 30-jährige Erfolgsgeschichte eines Eislaufclubs. Dabei übernimmt der Nachwuchs der Gründungsmitglieder deren Rollen, überzeugend dargestellt von Caroline Harder, Sarah Meier, Melanie Bernhard, Nathalie Bristot und Isabel Borsinger.

Bülachs Prominenz dabei

Neben Stadtpräsident Mark Eberli, den Stadträten Jürg Hintermeister und Walter Baur sind alle ehemaligen Stadtpräsidenten seit der Gründung des BEC anwesend. Jakob Menzi hat Enkelin Joy mit dabei: «Hinter diesem Anlass und dem ganzen Verein steckt viel Initiative und Enthusiasmus.» Beat Kocher, ehemaliger Eishockeyspieler und -coach sagt lachend: «Alle können besser Schlittschuh laufen, als wir es jemals konnten.»

Sportminister Jürg Hintermeister würdigt den Anlass als «Riesenleistung» und wünscht dem Club weiterhin viel Erfolg. Michèle Lehmann, Präsidentin des BEC, ist glücklich. «Alles ist so, wie ich es mir vorgestellt habe.»

Ein klares Ziel

Ein letztes Mal winken sämtliche kleinen Stars den Zuschauern zum Abschied zu. Contenance ist angesagt, denn Müdigkeit und Kälte hinterlassen ihre Spuren. Doch sie alle lassen ein begeistertes Publikum zurück, freuen sich über ihren Erfolg und haben stets ihr Ziel vor Augen – eine zweite Sarah Meier zu werden.

Erstellt: 20.03.2016, 18:12 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben