Zum Hauptinhalt springen

Spital Bülach richtet Praxis für Kinder ein

Das Spital Bülach eröffnet am 1. Februar eine Notfallpraxis für Kinder und Jugendliche. Damit wird eine Angebotslücke geschlossen.

Am Spital Bülach wird unter der Leitung von Chefarzt Urs Zimmermann (links) und dem leitenden Arzt Dietrich Klauwer ab dem 1. Februar ein auf Kinder spezialisiertes Team seine Arbeit aufnehmen.
Am Spital Bülach wird unter der Leitung von Chefarzt Urs Zimmermann (links) und dem leitenden Arzt Dietrich Klauwer ab dem 1. Februar ein auf Kinder spezialisiertes Team seine Arbeit aufnehmen.
David Küenzi

Wenn das Kind krank ist, verschwinden die Sorgenfalten nur schwer aus dem Gesicht der Eltern. Und wenn es dem Nachwuchs am Abend noch nicht besser geht und das Fieber weiter klettert, geht man lieber auf Nummer sicher: Ein Arzt wird aufgesucht. Blöd nur, wenn der zuständige Haus- oder Kinderarzt seine Praxis bereits geschlossen hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.