Zum Hauptinhalt springen

Stählerne Skulpturen einer fröhlichen Lady

Ein Jahr nach der Wiederbelebung der Galerie am Platz gelingt es Ruedi Mösch und dem Verein Viva Eglisau, die international bekannte Plastikerin Gillian White im Rheinstädtchen vorzustellen.

In aargauischen Laufenburg am Rhein zuhause zeigt die gebürtige Engländerion Gillian White ihre Werke im Rheinstädtchen Eglisau.
In aargauischen Laufenburg am Rhein zuhause zeigt die gebürtige Engländerion Gillian White ihre Werke im Rheinstädtchen Eglisau.
Balz Murer

Die silbernen Locken der Künstlerin Gillian White waren an der sonntäglichen Vernissage in der Galerie am Platz nicht zu übersehen. Und ihr fröhliches Lachen nicht zu überhören. Seit 1966 lebt die in England geborene und im nächsten Jahr 80-jährige Skulpteurin in der Schweiz. Ihr Lebensweg ist beeindruckend und begann mit dem Besuch einer Ballettschule in Camberley.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.