Zum Hauptinhalt springen

Feuerwerk für alte Brücke – neue Passerelle wird höher

Die Stahlkonstruktion an der Klotenerstrasse mitten in Bassersdorf ist weg. In der Montagnacht wurde die alte Passerelle Stück für Stück spektakulär entfernt.

Ein Funkenregen als Schlussfeuerwerk für die alte Passerelle in Bassersdorf. Mit vereinten Kräften und viel Technik werden die letzten Stahlelemente entfernt.
Ein Funkenregen als Schlussfeuerwerk für die alte Passerelle in Bassersdorf. Mit vereinten Kräften und viel Technik werden die letzten Stahlelemente entfernt.
Christian Wüthrich

Der Schulweg vieler Bassersdorfer Kinder führt über die einzige Passerelle im Dorf. Diese präsentierte sich in einem schlechten Zustand, weshalb der Gemeinderat sich für den Abbruch der alten Stahlkonstruktion und einen Neubau entschieden hat. Bis zu den nächsten Sommerferien soll an derselben Stelle eine neue Fussgängerbrücke stehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.