Zum Hauptinhalt springen

«In den Spitzenzeiten an der Kapazitätsgrenze»

Der Chef Stephan Widrig prognostiziert der Flughafen Zürich AG für das laufende Jahr ein weiteres Wachstum der Passagierzahlen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.