Zum Hauptinhalt springen

Neue Richtlinien zur Vereinsförderung

Ab 2016 gelten in Embrach neue Richtlinien zur Vereinsförderung. Die Dorfvereine haben nun explizit ein Anrecht auf finanzielle Unterstützung durch die Gemeinde.

Die Gemeindeverwaltung in Embrach.
Die Gemeindeverwaltung in Embrach.
Archiv ZU

Vereine haben grundsätzlich kein Anrecht auf Unterstützung, hiess es bisher in den entsprechenden Richtlinien der Gemeinde Embrach. In Tat und Wahrheit wurden und werden aber zahlreiche Dorfvereine von der Gemeinde finanziell unterstützt. Nun hat der Gemeinderat die «Richtlinien über die Ausrichtung von Beiträgen an Ortsvereine» überarbeitet. Sie werden per 1. Januar 2016 in Kraft gesetzt. «Der Gemeinderat begrüsst alle Aktivitäten der Vereine, welche zur positiven Entwicklung des Dorf- und Vereinslebens beitragen. Er fördert und unterstützt deshalb die Vereine im Rahmen seiner Möglichkeiten auch mit direkten finanziellen Beiträgen», steht nun in dem Dokument geschrieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.