Zum Hauptinhalt springen

Rekurs um Weberei stoppt Planung

Die Planung eines neuen Primarschulhauses gerät für die Schulverantwortlichen zum Geduldsspiel und für den Gemeinderat zum Spiessrutenlauf. Denn nebst einem Rekurs gegen die Streichung der alten Seidenweberei aus dem Schutzinventar liegt nun auch eine Aufsichtsbeschwerde vor.

Ob der historische Backsteinbau mit olivgrünem Anbau wirklich abgerissen wird, steht noch nicht fest.
Ob der historische Backsteinbau mit olivgrünem Anbau wirklich abgerissen wird, steht noch nicht fest.
Christian Wüthrich

Etliche neue Schulhausstandorte sind bereits durchgefallen und nun wird auch der favorisierte ernsthaft infrage gestellt. Ein Rekurs des Heimatschutzes sorgt dafür, dass in Wallisellen die weitere Planung eines Schulhauses für sechs Primarklassen momentan eingestellt worden ist. Dies hat die Schulverwaltung vorgestern mitgeteilt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.