Zum Hauptinhalt springen

Zugausfälle in Dielsdorf wegen Unwetter

Der Bahnverkehr im Bahnhof Dielsdorf war am Dienstagmorgen während einer Stunde unterbrochen. Grund dafür könnte ein Blitz gewesen sein.

Per Ersatzbus, statt per Bahn: Reisende am Bahnhof Dielsdorf am Dienstagmorgen.
Per Ersatzbus, statt per Bahn: Reisende am Bahnhof Dielsdorf am Dienstagmorgen.
mcp

Am Dienstagmorgen war der Bahnverkehr im Bahnhof Dielsdorf für rund eine Stunde unterbrochen. Grund dafür war laut SBB eine technische Störung an der Bahnanlage.

Diese könnte das Resultat eines heftigen Gewitters gewesen sein, das sich kurz zuvor über der Region entlud. Mit Sicherheit sagen, lässt sich dies zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nicht. Entsprechende Abklärungen sind im Gange.

In der Folge kam es gegen 7.30 Uhr zu Zugausfällen und Verspätungen. Rund eine Stunde später konnte die Störung behoben werden un die Züge verkehrten wieder planmässig.

Die Reisenden wurden während der Störung in Ersatzbussen transportiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch