Verkehr

Stau wegen Unfällen auf Flughafenautobahn

Auf der A51 haben drei Unfälle zu Verkehrsbehinderungen geführt. Involviert waren zehn Autos. Verletzt wurde niemand.

Bild: Screenshot: TCS

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf der Zürcher Flughafenautobahn hat es am Mittwochmorgen drei Unfälle mit total sieben involvierten Autos gegeben. Die Unfälle ereigneten sich ab 06.30 Uhr alle auf der Höhe von Glattbrugg. Es handelt sich allesamt um Auffahrkollisionen, wie die Polizei auf Anfrage erklärte. Verletzt wurde niemand - allerdings kam es aufgrund der Unfälle zu Verkehrsbehinderungen.

Zwischen Bülach-Süd und der Verzweigung Zürich-Nord ist es laut Verkehrsmeldung des TCS zu einem Zeitverlust von bis zu 45 Minuten gekommen. Auch auf den Hauptstrassen in der Region kam es zu längeren Wartezeiten. Mittlerweile ist die Strecke wieder offen. (far/mcp)

Erstellt: 17.04.2019, 08:09 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!