Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Swiss schickt Arbeitspferd Jumbolino in Rente

Mit einer Ehrenzeremonie wurde bei strahlendem Hochsommerwetter das letzte Exemplar des Kurzstreckenfliegers am Dienstagmittag am Flughafen Zürich verabschiedet.
Nach der Landung des Sonderflugs aus Genf stand die Flughafenfeuerwehr mit einer Wasserfontäne Spalier.
CEO Thomas Klühr (grauer Anzug) mit der letzten Avro Crew.
1 / 12

Ära geht zu Ende

Liebevoll Elefäntchen genannt

Wie ein Oldtimer

Viel länger im Einsatz

Arbeitspferd geht - Paradepferd kommt

SDA/past