Opfikon

Taxifahrer bedroht und beraubt

Ein Mann fuhr mit dem Taxi von Zürich nach Glattbrugg. Dort bedrohte er den Fahrer und flüchtete mit Bargeld.

Nach der Taxifahrt von Zürich nach Glattbrugg bedrohte der Fahrgast den Fahrer. (Symbolbild)

Nach der Taxifahrt von Zürich nach Glattbrugg bedrohte der Fahrgast den Fahrer. (Symbolbild) Bild: pd

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Samstagabend gegen 22 Uhr liess sich ein Mann mit einem Taxi von Zürich nach Glattbrugg zum Bahnhof chauffieren. Dort angekommen bedrohte er den Taxifahrer mit einer Stichwaffe und verlangte Bargeld.

Mit einer Beute von wenigen Franken verliess er das Fahrzeug und flüchtete zu Fuss Richtung Cherstrasse. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung verhafteten Kantonspolizisten einen 22-jährigen Schweizer, auf den das Signalement zutraf, beim Bahnhof Balsberg. (zuonline.ch)

Erstellt: 19.03.2017, 13:30 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Ein Abschied, der Spuren hinterliess

Unfruchtbar und plötzlich doch schwanger

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben