Zum Hauptinhalt springen

Töfffahrer von Auto gerammt und verletzt

Am Montagabend hat eine Autofahrerin einen Unfall verursacht, als sie in Glattbrugg einem Töfffahrer den Vortritt nahm. Der Mann verletzte sich am Rücken.

Beim Sturz zog sich der Fahrer dieses Töffs Verletzungen am Rücken zu. Der Unfallhergang ist noch nicht restlos geklärt.
Beim Sturz zog sich der Fahrer dieses Töffs Verletzungen am Rücken zu. Der Unfallhergang ist noch nicht restlos geklärt.
KAPO Zürich

Eine 66-jährige Frau war am Montagabend kurz vor 18 Uhr mit ihrem Auto in Glattbrugg unterwegs. Als sie Richtung Zentrum abbog, übersah sie einen Töfffahrer. Die Frau fuhr auf die Strasse und rammte dabei den Mann auf dem Töff.

Die Kollision war heftig: Der Mann stürzte zu Boden und zog sich dabei Rückenverletzungen zu. Ein alarmiertes Rettungsteam kümmerte sich um den Verletzten und fuhr ihn nach der Erstversorgung mit einer Ambulanz ins Spital.

Die Polizei sucht nun nach Personen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können (052 208 17 00).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch