Zum Hauptinhalt springen

24-Jähriger tot auf Baustelle gefunden

In Glattbrugg fand die Polizei am Montagmorgen eine leblose Person. Die Todesursache ist noch unklar.

Die Kantonspolizei Zürich fand am Montagmorgen eine tote Person in einer Baustelle.
Die Kantonspolizei Zürich fand am Montagmorgen eine tote Person in einer Baustelle.
mad

In einer Baustellengrube wurde am Montagmorgen eine leblose Person gefunden. Die ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 24-jährigen feststellen.

Hinweise auf eine Dritteinwirkung oder gar eine Gewaltdelikt könne laut Mitteilung der Kantonspolizei ausgeschlossen werden. Die genaue Todesursache werde nun vom Forensischen Institut Zürich und der Rechtsmedizin abgeklärt, heisst es in der Mitteilung weiter.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch