Zum Hauptinhalt springen

Überschüssige Abfallgebühren fliessen zurück

Die Nürensdorfer haben an der Gemeindeversammlung am Mittwochabend alle Geschäfte angenommen.

55 Stimmberechtigte haben in Nürensdorf am Mittwochabend den Weg zur Gemeindeversammlung gefunden.
55 Stimmberechtigte haben in Nürensdorf am Mittwochabend den Weg zur Gemeindeversammlung gefunden.
Michael Caplazi

Die 55 anwesenden Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung Nürensdorf beschlossen am Mittwochabend, dass die 1,7 Millionen Franken Guthaben auf dem Spezialkonto für Abfallbeseitigung der Gemeinde deutlich reduziert werden. So wird der Gemeinderat in den nächsten Jahren die Grundgebühr halbieren und jedem Haushalt sowie jeder Firma vor Ort bis 2024 jährlich zwei Rollen Abfallsäcke gratis verteilen. Ein Antrag auf Rückweisung des Geschäfts zugunsten eines nachhaltigeren Plans fand keine Mehrheit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.