Zum Hauptinhalt springen

Unterländer stehen auf Liebesschnulzen, Weltrekorde und Bravo Hits

Was lesen, sehen und hören die Unterländerinnen und Unterländer am liebsten? Eine Umfrage bei 25 Bibliotheken der Region zeigt, welche Titel im letzten Jahr besonders beliebt waren.

Die beliebtesten Titel, Autoren und Künstler auf einen Blick.
Die beliebtesten Titel, Autoren und Künstler auf einen Blick.
ori/Wordle

Bibliotheken haben einen schweren Stand. Bücher können heutzutage per Mausklick als E-Book ausgeliehen werden, Filme werden im Internet kostenlos heruntergeladen und Musik kann jederzeit auf «Youtube» oder Musikstreaming-Diensten wie «Spotify» gehört werden. Dennoch gibt es sie noch, die Bücherwürmer, Film- und Musikliebhaber, die durch Bücherregale schlendern, sich von der freundlichen Bibliothekarin einen Tipp geben lassen und schliesslich schwer beladen die Bibliothek verlassen. Im Unterland kommen diese Ausleiher voll auf ihre Kosten. Jede Gemeinde besitzt eine Bibliothek oder ist einem Verbund angeschlossen. Dem «Zürcher Unterländer» haben sie verraten, was die Unterländer mit nach Hause nehmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.