Zum Hauptinhalt springen

Wallisellen feiert und beschenkt die Bevölkerung

Am vergan­genen Wochenende feierte die Bevölkerung das 100-Jahr-Jubiläum der Fusion Walli­sellen-Rieden. Gäste aus den vier Partnergemeinden und die Politprominenz waren auf Besuch.

Im eher städtischen Wallisellen erklangen urchige Töne. Die Alphorngruppe Swissair erfüllte mit ihren Klängen die Luft.
Im eher städtischen Wallisellen erklangen urchige Töne. Die Alphorngruppe Swissair erfüllte mit ihren Klängen die Luft.
Marlies Reutimann

Das zweitägige Fest eröffneten am Samstag die Turmbläser und der traditionelle Riedenermärt. Farbenfrohe Stände mit Blumen und frischem Gemüse säumten die Riedenerstrasse, Wein wurde zur Verkostung angeboten, Ueli Maurers Pommes-frites-Maschine produzierte auf Hochtouren, Würste brutzelten und die Kinder vergnügten sich in der Hüpfburg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.