Zum Hauptinhalt springen

Weltmeisterliche Mundharmonika

Im Kulturtreff gab Bluesharp-Spieler Daniel Hildebrand mit seinen Musikerfreunden Valentin Baumgartner und Nehrun Aliev als «Vadane» ein stimmungsvolles Konzert.

Bluesharpist Daniel Hildebrand (rechts) spielte mit der Formation Vadane in Dietlikon. Gitarrist und Sänger Valentin Baumgartner sowie Perkussionist Nehrun Aliev setzten dabei eigene Glanzpunkte.
Bluesharpist Daniel Hildebrand (rechts) spielte mit der Formation Vadane in Dietlikon. Gitarrist und Sänger Valentin Baumgartner sowie Perkussionist Nehrun Aliev setzten dabei eigene Glanzpunkte.
Sibylle Meier

Den Gürtel mit den Mundharmonika-Etuis hat er lässig um die Hüften geschnallt. Die Bühnenpräsenz ist vom ersten Ton an da und die rund fünfzig Personen im kleinen Theaterraum im Kulturtreff Dietlikon sind gleich mucksmäuschenstill. Daniel Hildebrand nimmt das Publikum jeweils auf eine Reise durch verschiedene Musikstile, Eigen-kompositionen und im zweiten Teil auch bekanntere Melodien mit – zusammen mit Sänger Valentin Baumgartner an der Gitarre und Nehrun Aliev, der für Percussion und Klarinette verantwortlich ist. Hildebrand wurde 1997 Weltmeister auf der Harmonika in der Kategorie Jazz-Melody.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.